Luft

– Freiheit, Leichtigkeit, der unendliche Himmel über uns und der Atem, der uns zu lebendigen Wesen macht. Fühlst du in dir die leichte Luftenergie in nach oben gerichteten Bewegungen, etwa den Kicks der Orientalischen Hüftschwünge, in rhythmischen Akzenten und hüpfend-springenden Beinspielereien?

 

 

 

 

 

Spüre:

Was tut die Luftenergie mit dir? Findest du wieder die Leichtigkeit des Seins? Oder ist es beängstigend, so übermütig zu sein? Lässt etwa Schwermut im Körper keine Leichtigkeit zu? Oder verändert sich dein Gemütszustand, wenn du dich mit offenem Blick himmelwärts streckst?

Tanzen bei Meret verleiht Flügel!

Sandra